Letztes Feedback

Meta





 

alles scheisse

Denkt man das es an einem schönen sonnigen tag besser gehn könnte. Sie versucht zu erholen. Die sonnen geniesse und dabei ein gemütlichen Spaziergang machen. Wie so oft trügt der Schein. Tag für Tag kommt immer wieder was neues wo rein runter zieht und man fühlt sich so hilflos. Ich müsste doch Glücklich sein. Ich hab eine bezaubernde Frau in meinem Leben. Der ich mein Herz geschenkt habe. Doch ich kann sie nicht sehen. Ich darf nicht bei ihr sein und in ihren Armen liegen. Es geht nicht, man darf ich nicht. Ich wollte ihr helfen, für sie da sein und an ihrer Seite stehen. Es wird nur immer schlimmer. Ich muss gnadenlos zusehen wie ihr schwarzes Loch immer grösser wird. Wie sie tiefer fällt und ich kann nichts dagegen tun. Jeden Tag wen ich ihren Blog lese. Brennt, blutet mein Herz. Man fühlt sich so macht los. Das Leben kann mit einem tun und alles was es will und mir sind die Hände gebunden. Als würde ich an einer Wand stehen, mit dem Gesicht zum Boden. Der blick glässerig und leer. Man kann nur zusehen wie sein Leben zerbricht und sich auflöst. Tag für Tag öffne ich meine Augen aufs neue ohne Ziel und Hoffnung. Geht dies jemals vorbei? Packt jemand meine Hand und zieht mich daraus oder falle ich ganz? Es tut weh, der schmerz Brennt und die Seele stirbt Tag für Tag mehr ab. Wie lange dauert das bis alles vorbei ist? Doch im ganzen Alptraum ist sie da, in meinem Herzen und lässt mich doch mal kurz ein Lächeln hervor blitzen. Doch die fragen bleibt weiter offen....Warum?.....

20.3.15 17:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen