Letztes Feedback

Meta





 

leer

Ich sitze gerade im Bett und dabei läuft Fussball. Sollte ja für Männer was positives sein. Doch ich bin vollkommen leer. Ich starre teils ins leere und weiss nicht was ich denke soll, geschweige was tun. Mein Leben ist der zeit eine abolute Katastrophe. Egal was ich mache, was ich anfasse wird zu meinem Pech. Ich frag mich oft was ich tun soll. Wo mein Leben hinführt. Immer wen ich was neues versuche und die Hoffnung habe. Leg ich aus irgendwelchen gründe mir selbst steine in den Weg. Ich frag mich was ich ständig falsch mache. Warum ich die falschen Entscheidungen treffe? Wen ich mich so zurück blicke und mein leben durch laufen lasse. Bin ich im jetzigen Zeitpunkt nuller als null. Ich stehe ohne wirklich was da. Bin in deinem Tief wie noch nie zuvor. Ich konnte mich immer aus allem heraus Boxen. Doch jetzt? Warum komm ich da nicht raus. Wieso falle ich tiefer. Was wie warum. Die fragen stelle ich mir jeden tag. Tag für Tag und nichts kommt dabei Heraus. Mir kommt es so vor als läuft mir die Zeit jetzt schon ab und ich nichts dagegen tun kann. Das es vorbei ist ohne das ich was erreicht habe. Meine Erwartungen sind nicht hoch. Die haben wahrscheinlich viele von euch auch. Glücklich sein. Verliebt oder Familie. Einen Job wo man sich wohl fühlt. Ein normales Leben. Nichts besonderes. Es geht nicht darum Geld im übermass zu haben. Einfach damit leben könne. Mal in den Urlaub gehen. spontan mal ein Wochenende Tripp Unternehmen. Doch nichts von all dem hab ich. Nichts nichts und nichts..Was ich jedoch habe und mir so weit auch halt gibt. Jedoch kann ich den Mensch nicht sehen. Sie darf nicht bei mir sein. Wir können nicht schreiben oder Telen. Gar nichts. Es hindert uns noch 700km das wir uns mal so sehen könnten. Es ist doch alles scheisse. Warum, die Frage ist die, die mich Tag für Tag begleitet ohne ein ende in sicht........

18.3.15 20:41

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Somalia / Website (18.3.15 21:04)
Ein schöner Text!
Ich finde es trifft ziemlich genau das Gefühl von Hilflosigkeit und Verzweiflung, welche viele Menschen erleben.
Besser hätte ich es auch nicht beschreiben können.

Respekt!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen